Heftiges Starkregen verhinderte das Sonntagsrennen des TOTAL Czech Truck Prix

Der scharfe Wolkensturm machte einen Querstrich durch die Organisation von zwei Sonntagsrennen der Europäischen Meisterschaft FIA ETRC, die dieses Wochenende das Autodrom Most unter dem Namen TOTAL Czech Truck Prix veranstaltete. Die Fahrer der Rahmenserie Seyffarth Audi Sport R8 LMS Cup und KIA Platinum Cup schafften immer noch die nasse Strecke, für die RaceTrucks war dies jedoch nicht möglich. „Starten wäre zu riskant, angesichts der Tonnage und vor allem der Reifen, die im Gegensatz zu Tourenwagen das Wasser nicht so gut ablassen“, erklärte der Vertreter der Rennleitung.

Die Fans sahen das Highlight des Rennwochenendes nicht, was den Veranstaltern sehr leid tut. „Alle, die ein gültiges Ticket für den TOTAL Czech Truck Prix vorweisen, können am Wochenende vom 27. bis 29. September die Alpe Adrie Road Motorcycle Championship kostenlos besuchen. Es ist jammerschade, dass die Sache sich verlaufen hat, aber das Wetter können wir leider nicht beeinflussen “, sagte Jana Svobodová, Verkaufs- und Marketingdirektorin des Autodroms.

 


Weitere Artikel


RENNEN UND VERANSTALTUNGEN/KALENDER

16.09. AUTODROM MOTO MOTORRADCENTER GmbH STRALSUND
17.09. AUTODROM MOTO MOTORRADCENTER GmbH STRALSUND
18.09. AUTODROM AUTO RACE CAR MANUFAKTUR GmbH
19.09. FREE AUTODROM AUTO/MOTO AUTODROM MOST/ REZERVACE UKONČENA
20.09. AUTODROM MOTO FR PERFORMANCE
21.09. AUTODROM MOTO FR PERFORMANCE
22.09. AUTODROM MOTO FR PERFORMANCE
23.09. FREE AUTODROM MOTO POUZE PRO JEZDCE S LICENCÍ/LICENCED RIDERS ONLY
Zurück zur Übersicht
Main partners

Partners

Media partners